Wir bieten als zugelassener Bildungsträger nach AZAV praxisbezogene Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern und Mitarbeitern von Bus-, Transport- und Logistikunternehmern und Verladern in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen.

image001

Berufskraftfahrer-Qualifikation

Gesetzlich vorgeschriebene Weiterbildung für Berufskraftfahrer und Busfahrer!

Das Qualifikationsgesetz schreibt vor, dass alle Fahrer im Güterverkehr ab dem 10.09.2009 und Busfahrer seit 10.09.2008 eine regelmäßige Weiterbildung 5 x 7 Stunden innerhalb eines 5-Jahres-Zeitraumes absolvieren müssen, um weiter einsatzfähig zu bleiben. Nach Vorlage der Weiterbildungsnachweise wird die Weiterqualifizierung im Führerschein eingetragen.

Mit dieser Regelung möchte der Gesetzgeber die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen, ein wirtschaftliches Fahren ermöglichen und einen gemeinsamen Bildungs- und Ausbildungsstand innerhalb der EU schaffen.

Wir erläutern Ihnen hier die wichtigen Änderungen und bieten als anerkannte Ausbildungsstätte die gesetzlich vorgeschriebene Weiterbildung an – in offenen Lehrgängen oder in firmeninternen Trainings.

Wen betrifft die Neuregelung im Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz?

Fahrer von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen im Güterkraftverkehr sowie solche von Fahrzeugen mit mehr als acht Fahrgastplätzen im Personenverkehr müssen neben dem Führerschein besondere tätigkeitsbezogene Fähigkeiten und Kenntnisse nachweisen. Dieses erfolgt durch eine Grundqualifikation (bei Neueinsteigern) und zusätzlich durch regelmäßige Weiterbildung.

Dieses gilt

- seit dem 10.09.2008 für Busfahrer/alle D-Klassen und

- ab dem 10.09.2009 für Lkw-Fahrer/alle C-Klassen.

Betroffen sind alle Fahrer

- die die deutsche Staatsanghörigkeit haben

- die die Staatsangehörgkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union (EU) haben oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sind.

Aktuelle Termine

Hier finden Sie unsere aktuellen Schulungstermine aufgelistet und bereit zum Download.

Weiterbildungsmaßnahmen Infos

Weiterbildungsmaßnahmen Termine

Es sind doch noch Fragen offen?

gallery1gallery4gallery2gallery5Gallery3gallery6

Jetzt anmelden und Karriere starten

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich anmelden möchten,
so können Sie per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg Kontakt
mit uns aufnehmen. 

UNSER TEAM

Mit Leidenschaft und Erfahrung!

Berufskraftfahrerausbildung:

“Von Profis für Profis”

Wir sind durch das Land Niedersachsen gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrQFG) §7 Abs. 2
als anerkannte Ausbildungsstätte zugelassen.

+ Praxisnähe

Wir legen Wert darauf, dass die von uns eingesetzten Dozenten, sowohl Interne als auch Externe,
ausnahmslos aus der Personen- oder Güterverkehrspraxis kommen.

So können wir Ihnen eine praxisnahe Weiterbildung anbieten.

+ Expertenwissen

Unsere externen Dozenten kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen und Wissensgebieten
und zeichnen sich durch ein hohes Expertenwissen und Erfahrung in ihren Bereichen aus.

+ Profis für Profis

Unter dem Motto: “von Profis, für Profis” nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fahrlehrer Weiterbildungen teil.
In diesen Lehrgängen vertiefen unserer Fahrlehrer ihre Kenntnisse über modernste Nutzfahrzeugtechnologie
und erlangen Profiwissen rund um Nutzfahrzeuge.

Die Ausbilder


profil matthias-duering

Matthias Düring
Fahrlehrer - alle Klassen

1989 Fahrlehrerlehrgang Bremen
1995 Eröffnung Zweigstelle Kreiensen
1996 Übernahme Fahrschule Edesheim
2002 Übernahme Fahrschule Northeim
Seit 2001 Seminarleiter ASF (Nachschulung)
Ausbildungsfahrschule seit 2002
Fachkundeprüfung IHK – Personenverkehr seit 02/2009
Fachkundeprüfung IHK – Güterverkehr seit 04/2009
Dozent im Rahmen BKrFQG – Weiterbildung
Kraftverkehrsschule Matthias Düring seit 01.10.2009

profil baerbel-duering

Bärbel Düring
Büro und Verwaltung

1994 Fahrlehrerlehrgang Braunschweig
1995 Fahrschulverwaltung und Büro
Büroleitung seit 1996

oelkers

Uwe Oelkers
BKF - Ausbilder

Fahrlehrer aller Klassen

profil rusteberg

Bernd (Ruste) Rusteberg
Fahrlehrer - alle Klassen

1978-1980 Ausbildung bei VW
1980-1985 Kfz-Mechaniker bei der Bundeswehr
1985-1995 Fahrlehrer bei der Bundeswehr für die Klassen A/B und C/CE
1995-2000 Transporte gefahren
Seit 2000 Schwerpunkt BKF Ausbilder
Seit 01.05.2014 Fahrlehrer bei uns mit den Einsatzschwerpunkten:
BKF Ausbildung
Betreuung Filiale in Kreiensen
Klassen A und B

michael aron

Michael Aron
Fahrlehrer - alle Klassen

1978-1980 Ausbildung bei VW

1980-1985 Kfz-Mechaniker bei der Bundeswehr
1985-1995 Fahrlehrer bei der Bundeswehr für die Klassen A/B und C/CE

1995-2000 Transporte gefahren
Seit 2000 Schwerpunkt BKF Ausbilder
Seit 01.05.2014 Fahrlehrer bei uns mit den Einsatzschwerpunkten:
BKF Ausbildung
Fahrlehrer aller Klassen
Dozent im Rahmen der BKrFQG

profil matthias-duering

Rebecca Urban
Dozentin Gesundheit und Ernährung

Anerkannte Dozentin durch den Landkreis Northeim für Kenntnisbereiche 3.3 und 3.4, gemäß Anlage 1 BKrFQG

profil baerbel-duering

Jörg Hinze
Dozent

Anerkannter Dozent aus Sachsen-Anhalt für Kenntnisbereiche 3.1 und 3.2 gem. Anlage 1 BKrFQG

Sie haben eine Frage zu unserem Team oder Leistungen?


LEISTUNGEN

Wir informieren Sie über aktuelle Förderprogramme der BG Verkehr und der BAG und unterstützen sie gern bei der Antragsstellung.

Ausbilder, die wissen was sie tun

Unsere Dozenten haben alle ihre Wurzeln im Güterkraft- und Personenverkehr.
Wir stellen sowohl an uns als auch an unsere externen Dozenten höchste Ansprüche,
um allen Teilnehmern sachkundige und gleichzeitig motivierende Schulungen bieten zu können,
damit sie sich auf ihre verantwortungsvollen Aufgaben bestmöglich vorbereiten können.

Aktuelle Termine

Hier finden Sie unsere aktuellen Schulungstermine aufgelistet und bereit zum Download.
Aktuelle Maßnahmen
Es sind doch noch Fragen offen?

Schulungsangebote

Seminarübersicht:

+ Beschleunigte Grundqualifikation LKW (140 Std.)

+ Beschleunigte Grundqualifikation Bus (140 Std.)

+ Ladungssicherung gem. VDI 2700a (2 Tage)

+ wirtschaftliches Fahren mit Kfz (ECO-Training)

+ GGVSE/ADR – Grundkurs und Tank
(In Zusammenarbeit mit einem Kollegen aus Holzminden)

+ Flurförderzeugausbildung (Staplerkurs) BGG 925

+ Digitales Kontrollgerät – Tagesseminar

+ Lenk- und Ruhezeiten, Arbeitszeitgesetz

+ Fahrsicherheitstraining gem. DVR

Die angebotenen Seminare finden auf Anfrage statt.
Gern erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot!


WEITERBILDUNG GEMÄß BKrFQVO  

Wir informieren Sie über aktuelle Förderprogramme der BG Verkehr und der BAG und unterstützen sie gern bei der Antragsstellung.

Aktuelle Weiterbildungstermine

Nach der BKrFQVO (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung)
sollen alle nachfolgenden Kenntnisbereiche während der 35 Weiterbildungsstunden vermittelt werden.
Diese dürfen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis durchgeführt werden.
Die Inhalte der Kenntnisbereiche können zu unterschiedlichen Einheiten zusammengefasst werden.

Weiterbildungseinheiten

Weiterbildung Bus gemäß BKrFQVO:

  • + EDCO Fahren – das Perfektionstraining
    + Der Kunde im Mittelpunkt
    + Sicherheit für Fahrgäste Fahrer und Gepäck
    + Lenk und Ruhezeiten im Arbeitsalltag
    + Gesundheit und Fitness – Gesundheitsschäden vorbeugen

Weiterbildung LKW gemäß BKrFQVO:

  • + ECO Training und Fahrsicherheit
    + Kontrollgeräte und Sozialvorschriften
    + Sicherheit im Focus
    + Gesundheit und Fitness – Gesundheitsschäden vorbeugen
    + Ladungssicherung optimieren

Beispiele

Fahrsicherheit

Fahrertraining zum Thema „Lkw und Sicherheit”: Denn Sicherheit steht beim Logistikunternehmen „Frische Logistik Northeim” an erster Stelle, aus diesem Grund lernen die Fahrer bei unserem Sicherheitstraining den Lkw auch in Gefahrensituationen zu beherrschen. Dazu gehören Fahrübungen wie Vollbremsung auf nasser und glatter Fahrbahn, sicheres Bremsen bei Kurvenfahrten und die richtige Sitzposition oder die besten Sichtverhältnisse im Fahrerhaus.

gallery5
gallery6

Weiterbildungsschulung für Kraftfahrer im gewerblichen Personenverkehr

placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq

Fahrsicherheitstraining im Eis und Schnee

BusfahrerInnen der Firma WEIHRAUCH/UHLENDORFF nahmen an einem Fahrsicherheitstraining unter erschwerten Wetterbedingung teil. Den seit langem feststehenden Trainingstermin, hatte Blizzard „Daisy“ zu einer besonderen Herausforderung für alle Beteiligten werden lassen und rückblickend sogar den Trainingseffekt erhöht, denn wo lassen sich solche „optimalen“ Wetterbedingung künstlich herstellen?

placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq

Abschließend bleibt zu sagen, dass auch routinierte FahrerInnen und mit modernster Technik ausgestattete Busse ein regelmäßiges Fahrtraining nicht ersetzen.

Ladungssicherung

Hier ein paar Eindrücke der letzten Weiterbildung bei der Katlenburger Kellerei Dr. Demuth GmbH & Co KG.
Für die Durchführung des Seminares konnten wir den Dozenten Rainer Köbl gewinnen, ein anerkannter Fachmann in Sachen Ladungssicherung.

placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq
placeholder image-sq

Sie haben Fragen zu den einzelnen Modulen?


KONTAKT


Kontakt

– Kraftverkehrsschule –
Anmeldung und Information
zur Weiterbildung

Rebecca Urban
0 17 2 – 74 177 34
KVS.Duering@t-online.de

Michael Aron
0 17 0 – 47 443 24
KVS.Duering@t-online.de

Inhaber Kraftverkehrsschule
Information Führerscheinausbildung

Matthias Düring
Auetalstr.75
37589 Kalefeld

05553/26 00 
0171/3 61 11 85
Fax 05553/27 38
kraftverkehrsschule.duering@t-online.de
Mo-Fr 9-12 Uhr und 14-16 Uhr

Anmeldung

Für eine Anmeldung in unserer Fahrschule bitte das unten folgende Formular vollständig ausfüllen und an uns senden.
Dies ist noch kein verbindlicher Vertrag! Nach Eingang Ihrer Daten bekommen Sie von uns einen Ausbildungsvertrag zugesendet, der erst durch ihre Unterschrift und Rücksendung an uns zu Stande kommt.


Zum Anzeigen des Formulars wird der Adobe PDF Reader benötigt. Bei Bedarf hier herunterladen.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unseren Seiten.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich anmelden möchten,
so können Sie per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg Kontakt
mit uns aufnehmen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an kraftverkehrsschule.duering@t-online.de widerrufen.

KRAFTVERKEHRSSCHULE

Inhaber: Barbara und Matthias Düring GbR
Auetalstraße 75 - 37589 Kalefeld
Telefon: 05553 - 26 00
Telefax: 05553 - 27 38
Mobil: 0171 - 36 111 85
E-Mail: kraftverkehrsschule-duering@t-online.de
Internet: kraftverkehrsschule-duering.de